Theater Sarnen

«Gutes Theater pflegen und damit das gesellschaftliche und kulturelle Leben in Sarnen fördern.»

Hervorragend

4.9 von 5 Sternen
9 Bewertungen aus 2 Quellen

Die Theatergesellschaft Sarnen ist ein Amateurtheater und wurde am 10. Januar 1960 von Alois Seiler, Eugen Rey, Edi von Wyl, Jules Portmann und Arnold Müller gegründet.

Die Theatergesellschaft Sarnen verfolgt heute das Ziel, anspruchsvolles literarisches Theater auf dem Land zu zeigen und zieht jährlich 1600 bis 2000 Zuschauer und Zuschauerinnen an. Die Aufführungen der Gesellschaft finden regionale Beachtung. Unter der Regie von meist professionellen Kräften wird pro Jahr eine Produktion erarbeitet.

Die Theatergesellschaft Sarnen finanziert sich durch Kartenverkauf, Konsumationen, Mitglieder-, Gönner- und Sponsorenbeiträge. Dank der Mithilfe von rund 80 Vereinsmitgliedern und dem Verein nahestehende Freunde dürfen wir alljährlich Theater in Sarnen zeigen.

Wir leben und machen Kultur in Obwalden.
Wir bringen unser Publikum zum Lachen und zum Nachdenken.
Wir verwöhnen und begeistern unser Publikum in und ausserhalb der Kantonsgrenzen.
Wir lieben unsere Theaterarbeit.

Jetzt Bewerten
5 Sterne
8
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Anschrift

Theatergesellschaft Sarnen
Postfach 1625
6061 Sarnen

Profile

9 Bewertungen auf Trustify

5 von 5 Sternen

13. November 2019

Ein abwechslungsreiches Theater mit tollen Spielerinnen und Spielern. Das Bühnenbild ist jeweils aufwendig und absolut passend gestaltet. Die gesamte Atmosphäre (auch vor und nach der Theateraufführung) ist stimmig und lässt einem einige Stunden abtauchen.

C.

4 von 5 Sternen

23. October 2019

Mir hat das Theaterstück gut gefallen. Leider bin ich zu Beginn mit der Geschichte nicht ganz mitgekommen. Es ist sicher hilfreich wenn man die Sage schon vorher kennt. Von den Musikern mit ihren aussergewöhnlichen Instrumenten war ich sehr beeindruckt! Hat fantastisch geklungen!

Sibylle

5 von 5 Sternen

23. October 2019

Komplexe aber schöne Sage gut erzählt und super gespielt. Mal traurig, mal lustig, mit wunderschönem Bühnenbild und einmaliger Musik/Geräuschkulisse.

Jenny

5 von 5 Sternen

23. October 2019

Sehr komplex, spannend mit amüsanten Anekdoten. Kurz und Bündig, ein Besuch lohnt sich.

Joël

5 von 5 Sternen

23. October 2019

Ich finde das Theater Sarnen trägt stark zu unserer Kultur bei und ist ziemlich präsent in Sarnen. Es ist ein Amateurteather und die Mitglieder sind locker und gut gelaunt und das ist genau der Grund, wieso viele dorthingehen. Die Leute wollen hauptsächlich unterhalten werden und dafür braucht es kein Profitheater. Kurz: Es ist ein Ort wo die Leute in vertrauter Gesellschaft einen schönen Abend verbringen können. Ich finde nicht, dass man gross etwas ändern sollte.

Andor Infanger

0 Bewertungen aus anderen Quellen

0 von 5 Sternen

0 Bewertungen auf Facebook